Eine sehr lustige geschichte haben sich die Jungs von Smirnoff einfallen lassen. Unter teapartay.com kann man sich angucken, was sich die reichen Vorstadtkids unter einer guten Party (ich meine natürlich Partay) vorstellen. Mit einer Menge Humor wird hier die Einführung des neuen “Raw Tea” Drinks an den Start gebracht. Für meinen Geschmack weitaus besser als der Maxi Kinder Spot. Wobei man auch bedenken sollte, dass unsere Flatrate saufende Jungend nach der “Alko Pops” Diskussion nicht zur Zielgruppe des “Raw Teas” gehören sollte. Ob diese Werbung dazu beiträgt, bleibt fraglich.

Video:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4y4-5Zouvjs[/youtube]