Ganz am Anfang hatten wir schon mal Smirnoff mit ihrer “Raw Tea” Aktion hier im Blog. Hatte man hier eher mit einem lachendem Auge auf Hip Hop geguckt, wird es jetzt ernst. Anscheinend will man dem “Gray Goose” Vodka nicht alleine das Feld der Urban Community überlassen. Denn ab jetzt ballert nicht nur der Vodka, auch die Classic Rapsongs ballern dank Smirnoff ab jetzt durch die Boxen. Besonders zu erwähnen gilt es, dass sich die Smirnoff Jungs echt mal gut beraten lassen haben, denn die Auswahl der Künstler und ihre Zusammensetzung ist wirklich nicht von schlechten Eltern.
Beeindruckend auch, dass alle Künstler dafür zu haben waren. Schliesslich sind die Rapper in diesem Line Up eher für ihre Consciousness bekannt als für “poppin bottles” und “buy the bar out” im Club.

Wie dem auch sei, auf der Seite kann man sich nach und nach drei Remix – Songs kostenlos runterladen. Dabei haben Smirnoff immer einen bekannten Rapper und einen Hit – Producer zusammen gemixt.

Als erstes konnte man sich den Song “Criminal Minded 08” ziehen. Ein Mix aus “KRS ONE” und “DJ Premier”. Der Drink dazu heißt “the Cypha” (Natürlich gibt es zu jedem Song einen Drink und/oder eine neue Vodkaversion). Zum zweiten Song gab es eine Priese “Common” und die Zutat “Just Blaze” mit “the Light 08”. Der Drink trägt den Titel “The Southside” und am 03.04.2008 mixt der Barkeeper dann niemand geringeren als “Q-Tip” und “Cool&Dre” zum Song “Midnight 08” zusammen. Das Glas wird dann mit “the Blueberry Abstract” gefüllt.

Ich finde die Idee gelungen! Zumal die Songs und somit die Seite Weltweit durch sämtliche Blogs fliegen. So wie hier jetzt auch. Cheers Homeboys.

common.jpg
qtp.jpg
krs1.jpg