Für einen Fassadenkünstler sollte doch eine unberührte Wand schöner sein, als ein weißes Blatt Papier, oder? Denke ich zumindest. 🙂 Aber so ist das eben wohl die etwas “entschärftere Variante”. 🙂

Via: Hypebeast.com