Hier, falls jemand sein Gesicht für eine “gute” Sache hergeben möchte, der sollte sich an dieser Aktion beteiligen. Hö, Hö! Ich bleibe lieber bei meinem Slogan zu dem Thema “Natürlich zahl ich! Ich muss ja!” und verhelfe der GEZ nicht zu einem besseren Image. Wobei ich eh stark bezweifle, dass sie es durch solch eine Aktion schaffen ihr Image aufzupolieren…

gez1

“Die GEZ sucht ein neues Gesicht für ihre Kampagne „Natürlich zahl ich“. Auf der diesjährigen IFA veranstaltet die Rundfunkeinzugszentrale ein Foto-Casting um die im Sommer 2007 gestartete Kampagne mit einem frischen Werbeträger fortzusetzen. Geplant sind Plakat-Werbung und Print-Anzeigen. Die Fotos der diesjährigen GEZ-Zahler werden während der Messetage auf der IFA selbst und im Internet auf www.natuerlich-zahl-ich.de präsentiert. Das Anzeigenmotiv der letztjährigen Casting-Gewinnerin Susanne Petzold, Informationselektronikerin aus Sachsen, wurde unter anderem in der „Neon“ veröffentlicht. Eigens für die Kampagne hat die GEZ ein Spielkarten-Quartett entwickelt. So haben weitere 32 Rundfunkteilteilnehmer die Chance Teil der Werbemaßnahme zu werden.”

Via: W&V.de