ecko_handygraffiti.jpg

Marc Ecko hat zu viel Geld und gute Ideen. Seine Neuste ist ein Graffiti mit dem Handy. Statt auf Häuserwände wird mittels Bluetoth auf City-Lights “gesprüht”. Nachdem auf dem Handy die Farbe und Cap-Sorte ausgewählt wird, kann man sich mit dem Cursor auf der Werbewand veröffentlichen. Mehr Infos