Über Murat`s Blog bin ich zum Blog vom Hamburger Fotografen Paul Ripke gelangt. Neben beeindruckenden Fotos veröffentlicht er wöchentlich seine gesammelten Making-Of`s in der Serie “Life of Paul”. Ich bin mittlerweile ein absoluter Fan der Serie. Neben der sehr guten Bildqualität (wahrscheinliche eine Fotokamera, oder?) macht es einfach Spaß ein leicht bekloppten, aber sehr professionellen Fotografen über die Schulter zu schauen. Unten gibt`s die aktuelle Folge und auf seinem Blog mehr.